• Startseite

Unterschied zwischen UX- und UI-Design

Unabhängig von diesen Tatsachen sind diese beiden Konzepte jedoch sehr unterschiedlich und folgen tendenziell einer unterschiedlichen Designarchitektur. UX ist ein industrielles und ein analytisches Feld, während UI eher ein Grafikdesign ist, einschließlich eines Feldes, das viel mehr verwickelt ist. Wenn Sie ein Beispiel eines menschlichen Körpers als Produkt nehmen, werden Sie sehen, dass die Knochen die Codes zeigen, die ihm eine Anordnung geben. Die Organe neigen dazu, die Benutzeroberfläche darzustellen, die sich an der Meinung zur Bereitstellung der grundlegenden Lebensaktivitäten ausrichtet und gegen diese vorgeht.

Im Kern ist das UI-Design die grundlegende Essenz des Körpers, die Gesamtdemonstration. Das UX-Design und das UI-Design sind einer der verwirrendsten und am meisten genutzten Begriffe im Bereich der technischen Abteilung. Eine Benutzeroberfläche ohne UX ist wie ein Schiff ohne Anker, während die Benutzeroberfläche ohne Benutzeroberfläche wie ein Ballon ohne Luft ist. Ein gutes Produktverständnis beginnt mit der Benutzeroberfläche, gefolgt von der Benutzeroberfläche. Aber am Ende müssen beide effizient und Hand in Hand arbeiten, um den Sieg des Produkts zu erringen.

Die Tatsache, die nicht allen bekannt ist, ist, dass die akribischen Details der UX zusammen mit der Benutzeroberfläche für alle winzigen Themen verantwortlich sind, die die Erfahrung einer Person mit einem bestimmten Produkt oder einer von der Organisation gebrandeten Dienstleistung entweder positiv oder negativ beeinflussen. Dies geht insbesondere über den Bereich der Benutzeroberfläche hinaus, da es normalerweise Faktoren wie einen entscheidenden Inhalt, eine schnelle Ladezeit, die sehr vorteilhaft ist, sowie die verschiedenen anderen sachkundigen Faktoren wie die spielerischen Synergien umfasst, die dazu neigen, einen Fluss zu erzeugen, der wiederum erzeugt Bedenken, welche die Erleichterung erleichtern.

Grundsätzlich sollte ein Designer die Tatsache berücksichtigen, dass Benutzeroberfläche die tatsächlichen Schaltflächen, Formulierungen und Pixel bedeutet, die auf dem Bildschirm angezeigt werden. Der UI-Designer sollte daher interessiert und erfahren sein, wie eine Anwendung oder eine Website ihre Dokumentation auf der Benutzeroberfläche hat, die natürlich die Visualisierung enthält. Zum Beispiel werden die Schaltflächen blau oder rot sein oder wenn die Verläufe flach oder anders sind und all diese grundlegenden Fragen, die dazu neigen, die Gesamtstruktur der Seite zu bestimmen.

Es gibt auch Zeiten, in denen sich die UI-Designer Fragen stellen müssen, z. B. ob sie die Schaltfläche "Anmelden" oben auf dem Bildschirm platzieren müssen, da sie unweigerlich sehr nützlich sind. Jetzt ist das Konzept des UX-Designs eine viel höhere Qualitäts- und Levelentwicklung und ein weiter gefasster Begriff, da es nicht nur die Schnittstelle, sondern auch die verschiedenen Schemata und die Zusammenarbeit umfasst, die von ihm unterstützt werden. Wie ein erfahrener UX-Designer sollte er in der Lage sein, mit einem gestörten Benutzer umzugehen, der dazu neigt, die Hotline aufzurufen, um zu wissen, wie die Pixel auf dem Bildschirm aussehen sollen.

Normalerweise gibt es so viele Dinge, dass ein UX-Designer sich darum kümmern muss, dass er oder sie in den meisten Fällen dazu neigt, die Strukturierung der Pixel zu übersehen. Sie arbeiten in der Regel mit einem erfahrenen UI-Designer oder in vielen Fällen mit einem visuellen Designer zusammen, um hauptsächlich die Arbeitsbedingungen der Benutzeroberfläche zu verbessern. Es gibt viele Wechselbeziehungen und Überschneidungen zwischen den Aufgaben des UX-Designers und des UI-Designers. Daher verwenden heutzutage viele Designprofis sowohl die Begriffe UX-Design als auch UI-Design auf austauschbare Weise.

Die genaue und genaueste Erklärung dieser beiden Begriffe hängt noch weitgehend von den Grundsätzen der Organisation ab. Es wird immer noch größtenteils angenommen, dass das grundlegende Jobprofil des UI-Designers und des UX-Designers darin besteht, dass sie maßgeblich für die Erstellung, den Aufbau und die Klassifizierung der Benutzeroberfläche verantwortlich sind, die eine sehr wichtige Rolle bei der positiven Beeinflussung der Geschäftsziele des Unternehmens spielt. Abschließend kann gesagt werden, dass die Arbeit des UX-Designers und des UI-Designers überhaupt nicht einfach ist und viel Geschick, Erfahrung und Fachwissen erfordert, um die Aufgabe zu erfüllen.

Der Stand des Grafikdesigns in Jordanien

Die einzigartige geografische Position Jordaniens führt dazu, dass sich die Experten für die eigene Entwicklung entscheiden, einschließlich Grafikdesign. Experten sind auch an Entwicklungen in...

Machen Sie 2020 zu einem besseren Jahr – Fehler beim Webdesign, die Sie vermeiden...

Auf der Website fehlen Informationen über das Unternehmen, was es bietet und warum Menschen es wählen sollten.Vielleicht ist dies einer der größten Fehler, da...

Grundlegende 7 Regeln für gutes Grafikdesign

1) Das Rad nicht neu erfinden, um anders zu sein: Es gibt einen Grund für die meisten Designregeln, die über Geschmack und Meinung hinausgehen....

Bedeutung der Website-Design- und -Entwicklungsdienste

Dies ist eines der Themen, die sich in irgendeiner Form in den meisten digitalen Agenturen herumgesprochen haben. Wenn Sie in der heutigen Welt Ihr...

 Designaspekte von Mid-Century-Möbeln

Wenn Sie dachten, dass Möbeldesigns aus der Mitte des Jahrhunderts nur ein Produkt für seine Zeit...

Warum Responsive Website Design in Ihren Augen sein sollte

Es besteht kein Zweifel daran, dass Responsive Design in naher Zukunft ein Muss sein wird. Ab 2017, als mobile Geräte aller Marken und Größen...