• Startseite

 Vorteile eines MEP Design Back Office

MdEP Design Service ist ein Service, der den Kunden die Konstruktionszeichnungen anbietet und die Rolle eines Beraters wiedergibt. Der Service beschränkt sich nicht nur auf die Bereitstellung der Zeichnungen, sondern befasst sich auch mit der Gestaltung der Gebäudetechnik, der Berechnung der erforderlichen Anforderungen, & # 39; Engineering & # 39; Eine Lösung, bei der die geeignete Ausrüstung und dann die Ausgabe ausgewählt werden, sind Zeichnungen zusammen mit den technischen Spezifikationen. MdEP, dh Mechanik, Elektrik und Sanitär, sind die drei Disziplinen der Gebäudeplanung und -konstruktion, die die direkte Einbeziehung und Intervention von Experten von der Entwurfsphase bis zur Ausführung und Installation erfordern.

Das Entwerfen von MEP-Systemen eines Projekts umfasst mehrere Phasen, die befolgt werden müssen, um ein angemessenes und vollständiges MEP-Design für das Projekt sicherzustellen. Jede dieser Phasen bezieht sich auf einen Teil des Entwurfsprozesses. Der Entwurfsprozess kann weiter in folgende Phasen unterteilt werden, nämlich Konzept, Schema, Entwurfsentwicklung, Ausschreibung und Konstruktion. Die Konzeptphase umfasst 10% des MEP-Entwurfsprozesses, in dem eine Projektbeschreibung des Kunden einschließlich des gesamten Entwurfsumfangs des MEP / FP, der Projektgröße, der Art der Belegung usw. erstellt wird. Zusätzlich zu den Gesprächen mit dem technischen Kundenteam über die derzeitige MEP / FP-Infrastruktur wird gegebenenfalls eine Standortuntersuchung mit vorhandenen Standortzeichnungen durchgeführt. Vorläufige architektonische Layouts erhalten Sie ebenfalls vom Kunden.

Das Schema bildet die zweite Stufe des MEP-Entwurfsworkflows, in der für das Projekt geltende lokale und nationale Vorschriften sowie Anforderungen der örtlichen Feuerwehr erforderlich sind. Die Codes und Standards, die für das Projekt verwendet werden müssen, angemessen zu interpretieren, ist Aufgabe des Outsourcing-Partners. Das Unternehmen sollte sich der Tatsache bewusst sein, dass einige Aspekte des Designs gemäß den Normen des Landes und in einigen Fällen sogar gemäß den staatlichen Vorschriften unterschiedlich sein werden. Danach muss der Offshore-Partner ein angemessenes Verständnis der Kunden- / Architektenanforderungen sicherstellen und Lastberechnungen gemäß den lokalen Anforderungen durchführen. Die Entwurfsentwicklung ist die nächste Stufe des MEP-Entwurfsprozesses, in der der Partner vom Kunden / Architekten die gesamten wesentlichen Informationen für die Erstellung der wesentlichen Entwurfszeichnungen erhält. Er kommuniziert und koordiniert zu diesem Zeitpunkt auch klar mit dem Kunden / Architekten über die erwarteten / vorgeschlagenen Zeichnungen.

Die nächste Phase umfasst die Ausschreibung, bei der die endgültigen und genehmigten Konstruktionszeichnungen vom Kunden entnommen werden. Die Überprüfung und Analyse des Auftragnehmers auf der Grundlage seiner technischen und kommerziellen Angebotsabgabe erfolgt. Eine Abstimmung mit einem lokalen Berater ist ebenfalls erforderlich. Konstruktionsformen sollen die letzte Stufe des MEP-Entwurfsprozesses sein. Hier werden Konstruktionszeichnungen und etwaige Änderungen des Auftraggebers / Architekten nach der Ausschreibung eingereicht. Der Partner überprüft und bestätigt dann vom Kunden die Änderungen. Es hilft immer, einen Offshore-Partner für den MEP-Entwurfsprozess zu haben, da damit viele Vorteile verbunden sind. Einige von ihnen sind unten aufgeführt:

• Dies spart dem Kunden Kosten und Zeit

• Der Offshore-Partner ist eine One-Stop-Lösung für alle Services, wenn der Kunde dies bevorzugt, z. B. MEP-Design, MEP-Koordinierungszeichnungen, Entwurf usw.

• Die Auslagerung des MEP-Entwurfsprojekts liefert dem Berater ein besseres Ergebnis, da im Vergleich zu seinem Land mehr Arbeitskräfte in das Projekt im Partnerland einbezogen werden, wodurch das Projekt pünktlich abgeschlossen wird. Noch wichtiger ist, dass sie über zusätzliche Design-Engineering-Ressourcen verfügen, mit denen sie mehr Projekte übernehmen und somit kostengünstiger sind.

Ein MEP-Design-Backoffice zu haben, hat seine eigenen Vorzüge, bei denen man sich sogar für andere Bestimmungen entscheiden kann, z. B. für MdEP-CAD-Outsourcing-Services auf derselben Plattform, wodurch wichtige Zeit und Geld gespart werden.

Einstellung der richtigen Webdesign-Firma: Ein einfacher Leitfaden

Warum braucht man gutes Website-Design?Für Kleinunternehmer ist das Design der Website von enormer Bedeutung. Sich für einen guten Designer zu entscheiden, bedeutet mehr als...

Machen Sie 2020 zu einem besseren Jahr – Fehler beim Webdesign, die Sie vermeiden...

Auf der Website fehlen Informationen über das Unternehmen, was es bietet und warum Menschen es wählen sollten.Vielleicht ist dies einer der größten Fehler, da...

Kompetenzen, Einstellungen und Verhaltensweisen des Grafikdesign-Lernenden für Beschäftigung und Kunden

Das Grafikdesign Lerner hat einige Kompetenzen, Einstellungen und Verhaltensmerkmale zu entwickeln, die ihn oder sie ermöglichen würden, sehr kompetent in seinem gewählten Beruf oder...

Was sind die typischen Kosten für ein individuelles Tattoo-Design?

Wenn Sie ein Tattoo-Enthusiast oder ein Designer sind, müssen Sie versucht haben, herauszufinden, wie viel ein individuelles Tattoo-Design tatsächlich kostet? Ist es etwas teuer...

Top 6 Trends, denen die E-Commerce Website Design Company folgt

Ein E-Commerce-Webdesign hat seinen eigenen einzigartigen Charakter und soll die Online-Käufer dazu bringen, Einkäufe auf der Website zu tätigen. Wenn ein Unternehmen eine E-Commerce-Website...

Zeichen zur Anerkennung eines großartigen Webdesign-Unternehmens

Hört auf Ihre IdeenUnternehmen sind Experten in ihrer Branche. Daher sind sie mit den von ihnen verkauften Produkten / Dienstleistungen vertraut und haben ihre...